Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ollanner Radteam e.V. Forum


Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
 Technik
bassoopa Offline




Beiträge: 1.507

06.11.2011 12:54
An Garmin Benutzer antworten

Würde gern ein Garmin kaufen, welches benutzt ihr und seid ihr zufrieden???
Möchte natürlich kein Vermögen ausgeben.....

Haky Offline




Beiträge: 3.455

06.11.2011 13:29
#2 RE: An Garmin Benutzer antworten

705!!!!!!!!!!!! Hammmmerrrr!!!!!!!!!!!!! Brauchst nur das Gerät, Kartenmaterial ist vorhanden.......

"Lieber vorne Sterben, als hinten was Erben"

speedjunkie Offline




Beiträge: 1.032

06.11.2011 14:25
#3 RE: An Garmin Benutzer antworten

Hab den 800er. Hat sich heute morgen resettet. Musste alles neu eingeben. Hab dadurch die Gruppe verpasst. Is eigentlich ein gutes Gerät. Hatte vorher den 705er (Farbdisplay) und davor den 305 (Schwarz-Weiss). Wenn´s nicht der letzte Schrei sein muss, nimm den 705er. Der kann schon mehr als man eigentlich braucht. Der Touch-screen des 800er bringt kaum Vorteile.

Lg
Ralph

Es ist auch eine Frage des eigenen Horizonts wie weit man sehen kann.

bassoopa Offline




Beiträge: 1.507

06.11.2011 17:29
#4 RE: An Garmin Benutzer antworten

Danke für die Tipps, denke auch an den 705er. Haber alternativ noch den LOWRANCE ENDURA OUT & BACK auf dem Zettel, der arbeitet mit herausnehmbaren Akkus, hat allerdings nicht so viel Bikespezifische Funktionen. Mal schlau machen.

Kuhtreiber Offline



Beiträge: 598

11.11.2011 19:58
#5 RE: An Garmin Benutzer antworten

Moin bassopa,

ich nutze den Garmin Dakota 20. Ist so'n Mittelding unterhalb eines vollwertigen Bikecomputernavis wie z.B. Edge oder Oregon. Funktioniert mit Opensourcemaps (kostenlos im Internet) wie natürlich auch mit Topo Garmin (aktueller Preis für Topo Nord irgendwo bei 100 Euronen). Nimmt normale Accus (laufzeit bis zu 14 h) und besitzt einen Touchscreen. Bildschrim ist auch in der Sonne relativ gut ablesbar (wenn die eigenen Augen noch gut genug sind; ich trage eine Lesebrille, was das Ablesen von Orts- oder sonstigen Namen erschwert).

Hat allerdings keinen Trittfrequenzsensor und Herzfrequenzsensor (beides optional nachrüstbar).

Kostet aber auch deutlich weniger (liegt derzeit bei ca. 220 Euronen) als vorgenannte Geräte. Bisher bin ich zufrieden, wennglich ich viele Funktionen bisher noch nicht so richtig genutzt habe. Kann Dir das Teil aber auch gern mal in die Hand geben.

Gruß
Bernd 3

bassoopa Offline




Beiträge: 1.507

12.11.2011 16:58
#6 RE: An Garmin Benutzer antworten

Hallo Bernd, den Dakota 20 hatte ich auch schon in der Auswahl. Die Radfunktionen brauche ich auch nicht da ich die weiterhin über meinen Polar nutzen möchte. Nehme ja auch ncht auf jede kleinere Runde dann den Garmin mit.
Danke für deinen Tipp.....

Kuhtreiber Offline



Beiträge: 598

12.11.2011 18:36
#7 RE: An Garmin Benutzer antworten

Moin bassopa,

das mit dem inne Hand drücken war zwar nicht nur ein Spruch, aber ich vergaß, das Du in HH wohnst.
Ich in Steinkirchen. Is ja doch nen Abstand.

Dennoch ist die Welt klein und wir laufen uns vielleicht irgendwann übern Fuß .

Gruß
Bernd

bassoopa Offline




Beiträge: 1.507

17.11.2011 00:21
#8 RE: An Garmin Benutzer antworten

Mit inne Hand drücken hat sich erldigt, habe heute einen Lowrance bei Ebay für 110,- Euro ergattert, neu aus Garantiefall mit neuer Garantie
Ist nicht an Hersteller- Karten gebunden, offenes System auch für open street maps. Spezielle Radfunktionen wie HF oder Trittfrequenz brauch ich nicht, dafür habe ich meinen Polar. Erst einmal einarbeiten....

Kuhtreiber Offline



Beiträge: 598

17.11.2011 19:31
#9 RE: An Garmin Benutzer antworten

Moin,

denn ma viel Freude mit dem Teil.

Die OSM-Karten sind aus meiner Sicht mittlerweile sehr gut und stehen den Kaufteilen kaum noch nach.


Bis denne
Bernd 3

bassoopa Offline




Beiträge: 1.507

25.11.2011 21:12
#10 RE: An Garmin Benutzer antworten

Ja Bernd das stimmt. Ich habe mir aber bei Ebay eine original Lowrance Topo- Outdoor Deutschland ersteigert, für kleines, die aber leider entgegen der Beschreibung nicht aktuell ist. Für 45,-, sonst 140.- Euro. Habe darauf im Lowrance GPS Forum mal gepostet, wo auch ein Mitarbeiter von Lowrance als Admin aktiv ist. Er hat mir angeboten das ich ihm die SD- Karte zuschicken soll und er sie mir auf die aktuelle Version updatet und gleichzeitig noch die Topo Karten Österreich, Italien und Schweiz mit drauf schmeisst. Das nenne ich mal Kundenservice

«« Bikewerkzeug
 Sprung  
www.ollanner-radteam.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor