Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ollanner Radteam e.V. Forum


Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Seiten 1 | 2
Rolf Offline




Beiträge: 930

07.09.2013 18:09
#16 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

Danke für die Info

speedjunkie Offline




Beiträge: 1.032

08.09.2013 06:36
#17 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

Moin Männers
Komme mit dem eigenen PKW nach Barsbüttel
Bis gleich, Ralph

Lg
Ralph

Es ist auch eine Frage des eigenen Horizonts wie weit man sehen kann.

Rolf Offline




Beiträge: 930

08.09.2013 19:07
#18 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

schöne 125 Kilometer mit Peter, Bernd A., Ralph, Michael B. und mir

Leider waren die letzten 10 Kilometer ziemlich feucht.

Stevens Offline




Beiträge: 989

08.09.2013 19:59
#19 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

Ein paar Höhenmeter und lecker Rumkugeln waren auch dabei

Stevens Offline




Beiträge: 989

08.09.2013 21:14
#20 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

Hier noch unser Foto




Hier noch unser Foto

Kuhtreiber Offline



Beiträge: 598

10.09.2013 20:14
#21 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

War die Verflegung so gut wie vorausgesagt?

Bernd S.

"Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das Tun."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

speedjunkie Offline




Beiträge: 1.032

10.09.2013 21:05
#22 RE: St. Pauli Kaperfahrt, 08.09.2013 antworten

Ach, eigentlich war das Angebot während der Veranstaltung Standard. Nur auf der letzten Verpflegungsstelle gab es dann Gersten und Weizensaft mit und ohne Verstärker .
Auch nach der Veranstaltung war das Angebot vergleichbar. Einzig die Hamburger (oder was auch immer das darstellen sollte) hatte ich bei einer RTF noch nicht gesehen.
Die Music von AC/DC und co war natürlich erste Sahne. Auch die Stimmung war sehr gut.
Würde nicht unbedingt sagen das es die Über RTF ist, hat aber auf jeden Fall spass gemacht.
Die Ollanner sind überwiegend als Team gefahren, die Abstände vom ersten zum letzten Fahrer (meiner einer )waren nie mehr als 1-2 Minuten.

Lg
Ralph

Es ist auch eine Frage des eigenen Horizonts wie weit man sehen kann.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.ollanner-radteam.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor