Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ollanner Radteam e.V. Forum


Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Haky Offline




Beiträge: 3.455

21.05.2013 06:47
Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

http://www.rsv-adler.de/rtf-adlerrunde.html
Diese Veranstaltung wurde uns in der Röhn empfohlen.....
Ich kann leider nicht, da Wir an dem Tag nach Dänemark fahren....schade...

2012==Velothon, Horneburg-Regensburg, 3 Länder Giro, Rad am Ring, HH-Berlin,
2013==ÖTZTALER

Ollanner Offline




Beiträge: 3.694

21.05.2013 08:33
#2 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

Komme den Samstag aus dem Urlaub wieder. Wird bei mir nix.

_____________________________________
Steinkirchen - Brocken - Steinkirchen

Wolfgang Offline




Beiträge: 372

21.05.2013 09:40
#3 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

Will ich wohl, entscheide aber erst 2-3 Wochen vorher. Wenn, dann wieder mit Womo (und 2 oder 3 freien Mitfahrplätzen).

Wolfgang Offline




Beiträge: 372

21.05.2013 11:28
#4 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

habe mich für 265km angemeldet. Biete 2 Mitfahrplätze inkl. Räder, aber keine Übernachtungsmöglichkeit im Wohnmobil. Petra kommt mit.

Peter Offline




Beiträge: 664

22.05.2013 17:35
#5 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

ist mitten in meinem Urlaub. Erste Anfrage bei Jana wurde abgeschmettert. Ich frag bei guenstiger Gelegenheit (Wein,Kerzenschein, etc) nochmal. Sieht aber schlecht aus.

hoffentlich faellt der Sommer dieses Jahr auf einen Samstag!

Wolfgang Offline




Beiträge: 372

22.05.2013 18:04
#6 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

Goslar ist sehr sehenswert, und nach Bad Harzburg sind es auch nur 12 Minuten mit der Bahn. Dort ist gleichentags Galopprennen. Vielleicht lockt das ja die Damen, bei meiner hat es jedenfalls funktioniert.

Kuhtreiber Offline



Beiträge: 598

23.05.2013 19:22
#7 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

Interesse ist da. Allerdings kann ich von meiner Seite noch nichts zu meiner Fitness sagen, da ich immer noch mit Handicap geschlagen bin.
Vielleicht dann nur eine kurze Runde mit nur 900 hm. Auch nicht zu verachten. Übernachtung würde ich ggf. selbst organisieren.
Schaun wir mal, was die nächsten Wochen so bringen.

"Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das Tun."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Wolfgang Offline




Beiträge: 372

21.07.2013 16:48
#8 RE: Adlerrunde am 20.07.2013 antworten

der Link in der Signatur zeigt (noch) die gefahrene Strecke, das verschwindet automatisch nach 48 Stunden. Einiges davon kannte ich schon von unserem Harzwochenende. Habe exakt 11 Stunden gebraucht, für mich grade noch akzeptabel. Der Start war mir natürlich wieder viel zu schnell, und an den ersten Steigungen hätte ich viel früher abreissen lassen sollen. Ich sollte es eigentlich besser wissen.

Hat mir aber insgesamt sehr gut gefallen. Für 10 Euro bekam man Verpflegung an 7 Kontrollstellen, gute Ausschilderung und als Frühanmelder auch noch ein T-Shirt. Und einen GPX-Track, der den Garmin sagen lässt, wie weit die kommenden Kontrollpunkte entfernt sind. Hätte allerdings gerne 5 Euro mehr für hochwertigere Verpflegung gezahlt, aber für den Preis war das schon ganz hervorragend. Danach noch – fast ohne Wartezeit – eine zehnminütige Massage für 5 Euro. Und das Begleitprogramm für Petra – Stadtbesichtigung – war auch sehr zufriedenstellend.

________________________________________________
meine Position: http://www.greenalp.com/RealTimeTracker/...user=gpswr&fs=1

«« kattenberge
 Sprung  
www.ollanner-radteam.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor